Verein 2016-11-23T11:58:13+00:00

Die Geschichte des Vereins

Der Sportverein Ulmet 1919 e.V. wurde am 01. Juni 1919, damals noch unter dem Namen Turnverein „Gut Heil“, mit den Abteilungen Geräte- und Volksturnen sowie Schwimmen (im Glan !!!), gegründet. Im Jahre 1930 wurde neben der Gründung einer Theatergruppe auch die Turnhalle in der „Au“ eingeweiht.

Im Jahre 1931 folgte dann die Gründung einer Handballabteilung, ehe erst 1938 eine Fussballabteilung eröffnet wurde. Im selben Jahr erfolgte dann auch die Einweihung des Sportplatzes „Auf dem Wehr“. Bevor allerdings die ersten Ulmeter Fussballer Erfolge einfahren durften, wurde der Spielbetrieb 1940 auf Grund des zweiten Weltkrieges eingestellt.

Erst 1946 wurde der Sportbetrieb wieder aufgenommen, diesmal allerdings unter dem Namen Sportverein Ulmet mit den Abteilungen Fussball, Geräteturnen, Leichtathletik und Mädchenturnen. Im Jahre 1950 dann nahm der SVU erstmals nach dem zweiten Weltkrieg wieder an Verbandsspielen teil und konnte bereits 1953 mit dem Vizekreispokal-Titel den ersten Erfolg einfahren. 1956 folgte dann die Einweihung des Sportplatzes „Vor der Ruth“, auf dem der SVU noch heute alle seine Spiele austrägt. Seit 1994 nun spielt der SV Ulmet seine Meisterschaftsspiele im aktiven Bereich zusammen mit dem FC Niederalben/Erzweiler als SG Ulmet/Niederalben aus.

Mit der kompletten Renovierung des Sportheimes im Jahre 2000 sowie dem Baubeginn eines neuen Rasenplatzes neben unseren Hartplatz im Jahre 2005 hat der SVU weitere Meilensteine in eine rosige Zukunft gesetzt.

Die SG Ulmet/Niederalben spielt seit der Saison 2005/2006 in der Kreisliga Kusel. Der SV Ulmet hat zur Zeit ca. 230 Mitglieder und betreibt neben der Fussballabteilung auch Volleyball und eine Frauentanzgruppe. Seit der Saison 2009/2010 hat sich der FC Niederalben/Erzweiler vom SV Ulmet getrennt und der SV Ulmet spielt wieder als eigenständiger Verein in der Kreisliga Kusel.

Die Erfolge des SVU auf einen Blick:

1953 Vize-Kreispokalsieger

1955 Pokalsieger der C-Klasse Nord

1957 Vize-Meister der C-Klasse Nord & Aufsteig in die B-Klasse Kusel

1957 Kreispokalsieger

1972 Vize-Meister C-Klasse Kusel Nord

1973 Meister der C-Klasse Kusel Nord & Aufstieg in die B-Klasse Kusel

1975 Meister der B-Klasse Kusel Nord & Aufstieg in die A-Klasse Mitte

1982 Vize-Meister der C-Klasse Kusel Nord

1982 Meister der C-Klasse Kusel Nord der Reserven

1983 Vize-Meister der C-Klasse Kusel Nord

1983 Meister der C-Klasse Kusel Nord der Reserven

1984 Meister der C-Klasse Kusel Nord & Aufstieg in die B-Klasse Kusel

1984 Meister der C-Klasse Kusel Nord der Reserven

2010 Meister der Kreisliga Kusel & Aufstieg in die Bezirksklasse Mitte

Die Erfolge der SG Ulmet/Niederalben auf einen Blick:

1997 Vize-Meister der Kreisklasse Kusel der Reserven

1999 Meister der Kreisklasse Kusel der Reserven

2000 Meister der Kreisklasse Kusel der Reserven

2001 Meister der Kreisklasse Kusel der Reserven

2005 Vize-Meister der Kreisklasse Kusel der Reserven

2005 Meister der Kreisklasse Kusel & Aufstieg in die Kreisliga Kusel

2008 Kreispokalsieger gegen den SV Hüffler im Endspiel in Pfeffelbach

2009 Vize-Meister in der Kreisliga Kusel

2009 Relegationsspiel gegen Miesau in Ulmet vor 1100 Zuschauern