25. Spieltag: FV Kusel II- SV Ulmet 2 : 6 ( 1 : 2 )

Verdienter Sieg in einem schwachen Spiel.

Die erste Halbzeit bot insgesamt sehr wenig Fussball. Unsere Mannschaft tat sich, gegen defensiv eingestellte Gastgeber, sehr schwer und konnte sich in der ersten Halbzeit fast keine Chancen erarbeiten. In der 26. Minute konnte der Keeper von Kusel einen harmlosen Distanzschuss von Marcel Häßel nicht festhalten, Daniel Wolff war zur Stelle und staubte zur 0 – 1 Führung ab.Der einzige gute Angriff in der ersten Hälfte führte in der 37. Minute zum 0 – 2. Pascal Stamm setzte Daniel Wolff auf rechts gut in Szene und dessen Hereingabe vollendete Marcel Häßel aus zwei Metern Distanz. In der 44. Minute verkürzte der FVK durch einen Kopfball von Jan-Paul Spitzer zum 1 – 2 und eine grausame erste Hälfte war beendet.

In der zweiten Hälfte bauten die Gastgeber nun doch sehr stark ab und der SVU wurde etwas stärker. Jedoch blieb das Niveau doch sehr bescheiden.Daniel Alexander vergab in der 51. Minute eine gute Gelegenheit per Kopf. Vier Minute später war dann Michael Preis erfolgreich. Nach einem Freistoß von Marcel Häßel traf er per Kopf zum 1 – 3. Daniel Wolf erhöhte per Doppelpack in der 60. und 68. Minute auf 1 – 5. Nachdem Kusel in der 83. Minute durch Felix Blum auf 2 – 5 verkürzen konnte, traf Markus Cappel per Kopf, nach Flanke von Stefan Cappel, in der 88. Minute zum 2 – 6 Endstand.

Fait: Unsere Mannschaft siegte, gegen einen stark abbauenden Gegner, klar verdient. Das Spiel war wahrlich kein Leckerbissen für die Zuschauer.

(Fp)

2017-04-10T14:21:25+00:00 By |

About the Author: